2. FTC-Trainingslager in Lutzenberg

Wir haben zum zweiten Mal unser FTC-Trainingslager im Haus Lutzenberg n Kooperation mit dem Ernst-Abbe-Gymnasium und der Unterstützung durch "Meet-and-Code.org" mit insgesamt vier Teams durchgeführt

Wir haben zum zweiten Mal unser FTC-Trainingslager im Haus Lutzenberg n Kooperation mit dem Ernst-Abbe-Gymnasium und der Unterstützung durch "Meet-and-Code.org" mit insgesamt vier Teams durchgeführ.

Bei schönstem sonnigen Wetter haben die Teams RoboCats und F.R.O.Gvom KKST zusammen mit den GermanEAGles und IcEAGe ihre Roboter für die neue FTC-Saison Rover Ruckus gebaut und programmiert. Dabei muss der Roboter Gestein und Diamanten (Würfel und Bälle) auf einem fremden Himmelskörper aufsammeln und im Lademodul ablegen.

Die Anfängerteams haben sich zunächste mit der grundlegenden Programmierung und dem Umgang mit den Baumaterialien beschäftigt, während die erfahrenen Teams schon gezielter vorgegangen sind.

Nebenbei wurde auch gleich der Kontakt zu einem neuen FTC-Team von der International-School in München hergestellt. Denn ein weiteres Ziel des Trainingslagers war auch die Anzahl der FTC-Teams in Deutschland zu erhöhen. Weitere Kontaktanfragen verlaufen hoffentlich ebenso erfolgreich.

Autor: Königin Katharina Stift

Zurück