Liebe, Lust, Leidenschaft: Das Schulorchester in der Grabkapelle

Das Schulorchester freute sich, nach der pandemiebedingten Zwangspause wieder auftreten zu können - und das an einem besonderen Ort. Am Sonntag, 15. Mai, 11.00 Uhr, fand das Konzert zu Ehren von Königin Katharina mit klassischen und lyrischen Werken in der Grabkapelle auf dem Württemberg statt. Unter dem Glasdach im Zentrum der monumentalen Kuppel spielten unsere Musiker unter der Leitung von Christoph Wagner u.a. „Chanson de nuit“ des britischen Komponisten Edward Elgar und den ersten Satz der 2. Symphonie von Franz Joseph Haydn.

Auch Kapellenverwalterin Christiane Grau freute sich ganz besonders über den Auftritt: „Durch Königin Katharina sind die Grabkapelle auf dem Württemberg und das Gymnasium fest miteinander verbunden. Deshalb liegt mir die Zusammenarbeit sehr am Herzen."

Weitere Details sind unter dem folgenden Link zu sehen:

https://www.grabkapelle-rotenberg.de/besuchsinformation/fuehrungen-veranstaltungen/weitere-informationen-zum-ausgewaehlten-angebot/liebe-lust-leidenschaft/5611/471542

Herzliche Einladung zu dieser besonderen Veranstaltung!

 

 

Autor: Königin Katharina Stift

Zurück